Israel-Reise

Israel-Rundreise 2022

9. – 18. Mai 2022

Verlängerung am Mittelmeer 18. – 22. Mai 2022

Eine Reise durch Israel

Seit einigen Jahren organisiert die Pfimi Bern Israel Reisen. Dieses Jahr begleitet uns die Pfimi Frutigen. Nach Israel zu reisen bedeutet, eine Rundreise mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm zu erleben. Es ist uns wichtig, eine bunte Mischung aus Besichtigungen, Geschichte, Kultur, aber auch geistliche Impulse sowie Erholungszeiten anzubieten. Unsere Rundreise soll für ältere und jüngere Teilnehmende ein unvergessliches Erlebnis sein.

Reiseleitung: Ivano und Barbara Lai
Reiseleiter vor Ort: Thomas Ledergerber

Ziele dieser Rundreise

  • Die Gelegenheit, das Land kennen zu lernen, in dem Jesus lebte und diente
  • Biblische Orte hautnah erleben und dadurch die Bibel besser verstehen
  • Neue Impulse für das persönliche Glaubensleben bekommen, indem die Wurzeln des biblischen Glaubens in einer neuen Perspektive gesehen werden
  • Die faszinierende Landschaft Israels erleben
  • Ein neues Verständnis für das heutige Israel erlangen

Reiseprogramm

Die Angaben zum Reiseprogramm sind ohne Gewähr. Es kann aufgrund aktueller Entwicklungen zu Änderungen im Programmablauf kommen.

1. Tag, Montag 9. Mai 2022
Flug mit Swiss nach Tel Aviv (Ankunft am Nachmittag). Transfer zum Hotel Tal in Tel Aviv.

2. Tag, Dienstag 10. Mai 2022
Der Küste entlang fahren wir mit Zwischenhalten von Tel Aviv nach Akko. Abendessen und Übernachtung im Hotel Palm Beach in Akko.

3. Tag, Mittwoch 11. Mai 2022
Von Akko fahren wir in Richtung See Genezareth. In Nazareth besuchen wir die Verkündigungsbasilika, die Synagoge in der Jesus predigte und das Nazareth Village. Wenn es die Zeit erlaubt, machen wir einen Abstecher zum Berg der Verklärung und weiter zum See Genezareth. In Tel Hadar (Speisung der 4000) werden wir am Ufer des Sees eine Andacht feiern. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ein Gev am See Genezareth.

4. Tag, Donnerstag 12. Mai 2022
Am heutigen Tag steht die Gegend rund um den See Genezareth auf dem Programm. Wir besuchen die biblischen Orte wie der Berg der Seligpreisungen, Kapernaum, Magdala oder Tabgha. Nicht fehlen darf eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ein Gev am See.

5. Tag, Freitag 13. Mai 2022
Wir verlassen die Gegend um den See Genezareth. Durch die Jordanebene fahren wir in Richtung Totes Meer. Wenn möglich werden wir Shilo besuchen, der Ort wo die Stiftshütte stand. Qasar-al Yahud (Taufstelle Jesu am Jordan), Jericho sowie das Kloster Quarantal (Ort der Versuchung Jesu) befinden sich an unserer Route. Abgerundet wird der Tag mit einem Bad im Toten Meer. Wir übernachten im Kibbuz Hotel Ein Gedi.

6. Tag, Samstag 14. Mai 2022
Im wunderschönen Kibbuz Hotel Ein Gedi werden wir einen Tag der Erholung geniessen. In und um den Kibbuz gibt es verschiedenste Möglichkeiten, den freien Tag zu verbringen.

7. Tag, Sonntag 15. Mai 2022
Fahrt zum Südende des Toten Meeres zur Felsenfestung Masada. Auffahrt mit der Seilbahn und eingehende Besichtigung der Ausgrabungen aus der Zeit Herodes und der Zeloten. Durch die jüdische Wüste fahren wir hinauf nach Jerusalem. Ein erster Blick auf die heilige Stadt (vom Ölberg her) stimmt uns ein auf die Zeit in Jerusalem. Abendessen und Übernachtung im Kibbuz Hotel Ramat Rachel in Jerusalem.

8. bis 10. Tag, Montag 16. bis Mittwoch 18. Mai 2022
Drei Tage werden wir in Jerusalem verbringen. Das genaue Tagesprogramm legen wir erst vor Ort fest. Die Altstadt, die Klagemauer, das Gartengrab, der Garten Gethsemane, die Ausgrabungen am Tempelberg, aber auch Yad Vashem (Holocaustmuseum), das Modell Jerusalems zur Zeit des zweiten Tempels und das Israel Museum sind, neben anderem, auf unserer Agenda. Die Teilnehmer, die ihre Reise nicht verlängern, werden am Mittwoch zum Flughafen Ben Gurion gefahren, von wo aus sie nach Zürich fliegen (Ankunft am frühen Abend)

Verlängerung am Mittelmeer in Tel Aviv:

Am Mittwoch 18. Mai 2022 Transfer zum Hotel am Strand von Tel Aviv. In dieser lebendigsten Stadt Israels gibt es neben schönen Stränden sehr viel zu sehen und zu erleben. Am Sonntag 22. Mai 2022 Transfer zum Flughafen in Tel Aviv mit anschliessendem Flug nach Zürich. Ankunft in Zürich am frühen Abend.

Reiseinformationen

Rundreise: 9. – 18. Mai 2022
CHF 2‘535.- pro Person
Zuschlag für Einzelzimmer:  CHF 935.- pro Person

Rundreise + Verlängerung: 09. – 22. Mai 2022
CHF 3'320.- pro Person
Zuschlag für Einzelzimmer:  + CHF 1’350.- pro Person

In diesem Preis inbegriffen sind:

  • Sämtliche Flüge inklusive Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag, sämtliche (obligatorischen) Trinkgelder
  • Rundreise im klimatisierten, modernen Reisebus
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
  • Sämtliche Eintrittsgelder, Bootsfahrt auf dem See Genezareth, Seilbahn auf Masada
  • 9 / 13 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen (ohne Getränke) in den geplanten Hotels

Nicht im Preis inbegriffen sind:

  • Reise- / Annullationsversicherung (siehe Optionen bei Anmeldung)
  • Mittagessen/Snacks und Getränke
  • An- und Rückreise an den Flughafen Zürich

Teilnehmende:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Israelreise sehr anstrengend ist. Da wir in der begrenzten Zeit so viele Orte wie möglich besuchen möchten, ist das Programm dicht gefüllt. Das Tagesprogramm beginnt in der Regel recht früh, d.h. um 08.00 Uhr startet der Reisebus und es kann bis in den frühen Abend (18.00 Uhr) dauern. An einzelnen Tagen legen wir auch grössere Distanzen zu Fuss zurück. Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.

» Flyer Israel-Rundreise                  » Reiseversicherung ERGO 

Anmeldung

Israel Reise 2022: Teilnehmer

Personen-Angaben

Detail-Angaben